Välkomna!

Donnerstag, 7. April 2016

RIP Lars Gustafsson död


Författaren Lars Gustafsson har avlidit, 79 år gammal!

Ich werde ihn und seine Frau immer (vor)lesend in Erinnerung behalten! Sie harmonierten wunderbar auf einer Bühne in Berlin. Beim besten Willen kann ich mich nicht mehr an das vorgetragene Buch erinnern, da ich einige Bücher von ihm gelesen habe und auch seinen Blog verfolgte. Er war jedenfalls ein großer Erzähler und einer der wohl bekanntesten schwedischen Intelektuellen!

Selbst trug ich sogar im Café Javisst in Brandenburg an der Havel unter anderem aus seinem Buch "Das Lächeln der Mittsommernacht" vor - diese Buch gibt es übrigens nur als deutsche Ausgabe!

Gustafsson erhielt unter anderem auch einige deutsche Preise, wie 2009 die Goethe-Medaille, 2015 den Thomas-Mann-Preis. 

Erst im Nov. 2015 erschien sein neuestes Buch Doktor Wassers recept 

in welchem es um einen 80jährigen Hochstapler geht. 

Mir persönlich ist das Buch Mannen på den blå cykeln in Erinnerung geblieben.


Die Fahrten des Mannes auf seinem Fahrrad wurden landschaftlich so schön beschrieben und es lag eine herrliche Ruhe in der ganzen Geschichte mit viel schwedischer Natur.

Ich werde seine Bücher und denkanregenden Blogeinträge sehr vermissen!

Charlotte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Follower