Välkomna!

Mittwoch, 14. Juni 2017

Selfies av Jussi Adler-Olsen

Hej,

endlich mal wieder ein Buch fertigbekommen und dazu noch ein Gutes!

Generell ist es ja kein Geheimnis, dass ich Jussi Adler-Olsens Bücher (nicht nur die der Abteilung Q) liebe. Ich lese meistens die schwedischen Übersetzungen. Ja, Übersetzungen, da sie im Original aus dem Dänischen kommen.

Dieses Mal war also der KrimiTeil 7 der Abteilung Q Selfies dran! Schön, endlich alle alten Bekannten wiederzutreffen. Die Geschichte(n) ist/sind dieses Mal etwas verworren und viele auf einmal - wie ich finde. Ob nicht nur der Mord an den Frauen gereicht hätte? Naja, es sei ihm verziehen, denn die ganze Geschichte fügt sich genial zusammen und man kann das Buch kaum aus der Hand legen.


Handling:
En kvinna hittas ihjälslagen i Kongens Have. Mordet har vissa likheter med det ouppklarade fall för tio år sen, då en kvinna blev ihjälslagen. Samtidigt förföljer en bilist unga tjejer och kör på dem. Avdelning Q står inför stora utmaningar med dessa fall.


Rezension:
Adler Olsen levererar alltid. Välskrivet och spännande rakt igenom.
Älskar Assads sammanblandning i språket som är hjälten. Rose får man följa lite nämare i boken.
Man är direkt inne i handlingen från första sidan och händelserna knyts ihop på ett skickligt sätt.

Schade, dass das Buch schon zu Ende ist! Das sagte - denke ich - alles aus.

Selfies von Jussi Adler-Olsen: Gebundene Fassung mit ca. 470 Seiten in schwedischer Sprache. Auch als Hörbuch erhältlich.

Die VorgängerBücher der Serie Avdelning Q gibt es natürlich auch bei Salta Grodan als günstige Taschenbuchversion: Kvinnan i rummet, Fasanjägarna, Journal 64, Flaskpost fran PMarcoeffekten, Den gränslöse, Selfies.

Hälsningar
Charlotte

www.saltagrodan.de - svenska böcker och annat

#adlerolsen #jussiadlerolsen #selfies #jussi adler olsen #schwedischerkrimi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Follower